Getränkt in meinen Tränen

Für mich ist es so als wärst du tot als würde ich von jetzt auf gleich erfahren du bist weg ... Der Gedanke daran wie ich mich verabschiedet habe tut mir weh würdest du mir erlauben dir noch ein mal zu zeigen was ich fühle und wie sehr ich dich liebe... Was ist nur passiert das es so kommen muss.... Und all meine Träume zerplatzen Stück für Stück.... Diese schöne Welt wird nie wieder schön sein... Ich fühle mich hilflos und schwach... ich habe alles versucht doch ich sehe keinen Weg. . Gott ich kann nicht mehr Bitte holl mich hier raus.. Denn ich seh keinen Weg... Ich schrieb alle meine Gefühle in diese Briefe die du zerissen hast ... Ich wollte nur bei dir sein Bis ich sterbe Ich wollte das richtige tuen aber ich weiß nicht mehr was das richtige ist... Und jetzt sitze ich hier alleine und merke wie mein herz weint... Ich brauche dich hier... ich würde alles tuen.. Du hast gesagt wir schaffen es... Und um dich zu vergessen müsste ich das Land vergessen.. Mir würde eine Minute mit dir reichen... Klar wir sahsen Tage aufeinander aber wir waren am Anfang und hätten daran arbeiten können... Ich wollte das du mal um mich kämpfst ich wollte denn jungen wieder der mir gesagt hat das ich die einzige bin... Und wenn du nicht weißt was du sagen sollst wieso zeigst du es mir dann nicht einfach

10.12.14 11:19

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen